Bilder an einer Schrägen Wand aufhängen

Verwenden Sie ein flexibles Aufhängesystem

Es wird oft angenommen, dass in Räumen mit vielen schrägen Wänden der Einsatz eines flexiblen Aufhängesystems nicht möglich ist. Nichts ist weniger wahr! An einer schrägen Wand, beispielsweise in einem Treppenhaus, kann die Schiene wie an einer geraden Decke montiert werden (nicht die Wand ist schräg, sondern die Decke). Da das Gewicht des Rahmens ein Heruntergleiten der Schiene ermöglichen könnte, muss sie an der tiefsten Stelle gegengehalten werden. Dies kann beispielsweise durch eine Wand oder eine andere Schiene erfolgen.

Solid Slider Stopper Set

Nach der Montage der Schiene an der Wand (gegen die schräge Decke) werden die Solid Slider Aufhängeschnur und der Stopper in die Schiene eingeführt. Der Stopper befindet sich dabei stets unterhalb der Solid Slider (Aufhängeschnur). Die Aufhängeschnur (mit dem Stopper neben dem Solid Slider) kann dann in der Schiene in die gewünschte Position geschoben werden. Durch Festschrauben der Inbusschraube im Stopper blockiert der Stopper die Schnur. Das Aufhängen eines Gemäldes an einer schrägen Wand, ist ebenso gut möglich und kann auf solide und sichere Weise erfolgen.

  • check

    Flexibeleinfach & schnell auf- und umhängen

  • check

    Wände unbeschädigtnie wieder bohren

  • check

    Multifuktionalfür Wanddekorationen aller Art geeignet

  • check

    Belastbar & zuverlässiglange Lebensdauer