Wie montiert man ein Bildaufhängesystem?

Montage eines Artiteq-Bildaufhängesystems in fünf Schritten

Die Entscheidung für ein Artiteq-Bildaufhängesystem ist gefallen. Eine Wahl, die Ihnen bald viel Flexibilität und Kreativität bieten wird und die gleichzeitig nachhaltig ist, was den Erhalt der Wände betrifft. Nach der Auswahl des Artiteq-Bildaufhängesystems kann die Montage beginnen. Je nach Art des gewählten Artiteq-Bildaufhängesystems kann die Montage in Details von den hier gezeigten Anweisungen abweichen. Hier wird das Artiteq Click Rail-Bildaufhängesystem verwendet. Schauen Sie sich immer die Montageanleitung an, die dem jeweiligen Artiteq-Bildaufhängesystem beiliegt.

montage _tips _artiteq_schilderij_ophangsysteem
montage_schilderij_ophangsysteem_artiteq

1. Bestimmen der benötigten Metermenge

Bevor Sie das gewünschte Bildaufhängesystem bestellen, sollten Sie festlegen, an welcher Wand das Artiteq-System angebracht werden soll. Messen Sie die Länge der Wand im Voraus aus. Die Artiteq-Schienen haben eine Standardlänge von 200 cm*. Beispiel: Bestellen Sie 16 Meter, wenn Sie 15 benötigen. Bei mehreren versetzten Abschnitten oder Ecken ist es ratsam, ein paar Meter mehr zu bestellen. Es besteht die Gefahr, dass Reststücke verbleiben, da mehr gesägt werden muss.

* Artiteq hat auch eine Bilderschiene von 300 cm. Diese werden häufig in Projekten eingesetzt.

montage_schilderij_ophangsysteem_artiteq

2. Bilderschiene lackieren

Sowohl die Schiene als auch die Endkappen und Eckverbinder können lackiert werden. Das beste Ergebnis erzielen Sie, wenn Sie die Schiene vor der Montage in der gewünschten Farbe lackieren.

Nur die White Primer-Ausführungen (RAL9016) unserer Aufhängesysteme können in einer anderen Farbe lackiert werden.

montage_schilderij_ophangsysteem_artiteq

3. Befestigen der Click&Connect-Clips

Das Click Rail-Aufhängesystem wird mit Click&Connect-Clips an der Wand befestigt. Der Montagebeutel enthält genügend Click&Connect-Clips, Schrauben und Universaldübel (für fast alle Wände geeignet), um das Bildaufhängesystem anzubringen.

Die Click&Connect-Clips werden alle 40 cm mit einem Dübel und einer Schraube an der Wand befestigt. Das System wird in der Regel bündig mit der Decke montiert.

montage_schilderij_ophangsysteem_artiteq

4. Schiene auf die gewünschte Länge sägen

Eventuell muss die Schiene auf die gewünschte Länge gesägt werden. Die Schiene kann mit einer Metallsäge gekürzt werden. Für einen rechtwinkeligen Schnitt empfiehlt sich die Verwendung einer Gehrungssäge.

Messen Sie vorher gut ab, an welcher Stelle Sie die Schiene sägen wollen. Es ist ratsam, so zu sägen, dass sich der selbst durchgeführte Schnitt am Ende oder an einer Ecke des Systems befindet.

Die Schienen können mit den Click&Connect-Clips einfach aneinander befestigt werden.

montage_schilderij_ophangsysteem_artiteq

5. Aufhängesystem anklicken

Hängen alle Click&Connect-Clips? Ist die Schiene auf die richtige Länge zugeschnitten? Dann können die Schienen auf die Clips geklickt werden.

Ecken können mit Eckverbindern angeschlossen werden. Die Endkappen werden dann an der Schiene befestigt.

Lesen Sie auch diese drei praktischen Montagetipps