Aufhängeschnüre und Haken

Aufhängeschnüre für Bilderschienen bestehen aus einem Gleitelement (Twister), das an einer Perlonschnur, einem Stahldraht oder einer Stange befestigt ist. Auf die Perlonschnur, den Stahldraht oder die Stange kann ein Aufhängehaken nach Wahl geschoben werden. Die Twister-Aufhängeschnüre können an jeder gewünschten Position in die Schiene gedreht und einfach verschoben werden. Mit den Twister-Aufhängeschnüren lassen sich Wanddekorationen flexibel, komfortabel und sicher aufhängen.

Aufhängeschnur – verschiedene Ausführungen und Maße

Soll die Aufhängeschnur möglichst unauffällig sein, dann ist eine transparente Aufhängeschnur aus Perlon die richtige Wahl. Auch eine weiße Twister-Stange ist auf einer weißen Wand fast unsichtbar. Stahl hingegen ergibt eine andere Ausstrahlung, die in bestimmten Räumen gut zur Geltung kommt. Die Aufhängeschnüre aus Perlon und Stahl sind in 1 mm und 2 mm Stärke erhältlich. Geben Sie einer kompakten, minimalistischen Variante den Vorzug, hängen Sie Ihre Wanddekorationen mit einer 1-mm-Aufhängeschnur auf. Alle Aufhängeschnüre sind in verschiedenen Längen erhältlich.